Unsere aktuellen Produkte & Prospekte:


Artikel

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seite drucken


Mit Aufgabe Ihrer Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der
NKD Deutschland GmbH (für Deutschland), NKD Österreich GmbH (für Österreich) und NKD Italia srl. (für Italien) an.

Hier können Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF downloaden.

Zum Betrachten einer PDF-Datei benötigen Sie den AdobeReader, den Sie hier herunterladen können.


Condizioni Generali di Contratto


Potete scaricare qui le Condizioni Generali di Contratto in formato PDF.

Per visualizzare un file PDF è necessario avere Adobe Reader, che può essere scaricato qui.


1.

 

Vertragsgrundlage

  a)
Für Bestellungen, die eine Lieferung der Ware nach Deutschland zum Gegenstand haben, ist die NKD Deutschland GmbH Vertragspartner des Kunden. Für Lieferungen nach Österreich ist Vertragspartner des Kunden die NKD Österreich GmbH. Für Lieferungen nach Südtirol / Italien ist Vertragspartner des Kunden die NKD Italia srl.. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands, nach Österreich und Südtirol / Italien möglich. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.
  b) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung für alle Warenlieferverträge Anwendung, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande gekommen sind.

Abweichende AGB des Kunden gelten nur, wenn ihre Anwendung ausdrücklich vereinbart wurde. Eine Vereinbarung kann nicht bereits darin gesehen werden, dass der Verkäufer in Kenntnis der Kunden-AGB liefert. Dies gilt auch, wenn der Verkäufer der Geltung der Kunden-AGB bei Lieferung nicht ausdrücklich widersprochen hat.
     

2.

 

Vertragsschluss / Mindestbestellwert / Speicherung des Vertrages 

  a) Der Mindestbestellwert für Online–Bestellungen über NKD beträgt 10,00 EUR.
  b) Angaben auf der Webseite des Onlineshops www.NKD.com stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar. Ihre Bestellung bei NKD stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Abschluss des Bestellvorganges (mit dem Absenden Ihres Warenkorbes) erhalten Sie von NKD eine Bestellbestätigung. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie lediglich über den Eingang Ihrer Bestellung bei uns informieren. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden, oder Ihnen die Verfügbarkeit Ihrer Bestellung per E-Mail oder auf andere Weise bestätigen.
  c) Zur Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung über das Online-Warenkorbsystem sind folgende Schritte erforderlich: Bitte legen Sie den bzw. die ausgewählten Artikel durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den virtuellen „Warenkorb“. Diesen können Sie jederzeit durch Anklicken der gleichlautenden Schaltfläche öffnen und Änderungen vornehmen. Nachdem Sie die gewünschten Artikel in den „Warenkorb“ gelegt haben, gelangen Sie über den Warenkorb mittels Betätigung der Schaltfläche „Weiter“ zunächst zur Eingabe der persönlichen Daten, bzw. zum Login-Bereich, soweit Sie sich bereits bei uns angemeldet haben. In der weiteren Folge gelangen Sie über die Auswahl der Zahlart und der Versandmethode auf die Bestellübersichtsseite. Hier können Sie nochmals alle Bestelldaten prüfen und ggf. Änderungen oder Anpassungen (zum Beispiel durch Anklicken der Links „bearbeiten“ oder auch mittels Betätigung der „Zurück“-Funktion Ihres Internetbrowsers) vornehmen oder die Bestellung abbrechen (bspw. durch Schließen des Browserfensters). Erst mit dem Anklicken des Buttons „Kaufen“ ist der Bestellvorgang abgeschlossen.
  d)
Die Daten Ihrer Bestellung und der Vertragstext werden von NKD nicht in einer für Sie nachträglich noch zugreifbaren Form gespeichert. Sollten Sie Ihre Bestelldaten dokumentieren wollen, sollten Sie diese vor Abgabe der verbindlichen Bestellung kopieren, ausdrucken oder auf sonstige Art speichern. NKD übermittelt Ihnen jedoch spätestens bei Lieferung der Ware eine Vertragsbestätigung, in welcher der Vertragsinhalt wiedergegeben ist.
     

3.

 

Widerrufsrecht

    für Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

   

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren:

Für Verbraucher in Deutschland:
NKD Deutschland GmbH, Online-Shop, Bühlstraße 5-7, 95463 Bindlach Tel: 089-20188-840 (gebührenpflichtig, gemäß Ihres Telefonvertrages)
E-Mail: onlineshop@nkd.com
Widerrufsformular hier herunterladen

Für Verbraucher in Österreich:
NKD Österreich GmbH, Online-Shop, Bahnhofstraße 16, 4600 Wels 03142-247 110 05 (gebührenpflichtig, gemäß Ihres Telefonvertrages)
E-Mail: onlineshop@nkd.com
Widerrufsformular hier herunterladen

Für Verbraucher in Italien:
NKD Italia srl., Bruno Buozzistrasse 8 D, 39100 Bozen
Tel: 0043–3142–2471 1062 (EUR 0,41/Min. aus dem Festnetz der Telecom Italia)
E-Mail: onlineshop@nkd.com
Widerrufsformular hier herunterladen

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden (enthalten in Ihrer Bestellbestätigung), das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular auch unter dem oben genannten Text „Widerrufsformular hier herunterladen“ aufrufen (bitte jeweiliges Land beachten).

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

     

4.

 

Klarna Widerrufsbelehrung


 

Finanzierte Geschäfte
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag dem Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehens-vertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

     

5.

 

Lieferung

    Soweit nicht anders vereinbart oder am Artikel anders angegeben, liefern wir in Deutschland innerhalb 3 Werktagen und in Österreich innerhalb 5 Werktagen nach Erhalt Ihrer Bestellung. Die versandkostenfreie Lieferung in die NKD-Filiale erfolgt innerhalb 9 Werktagen.
     

6.

 

Nicht lieferbare Artikel 

    Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.
     

7.

 

Versand

  a) Für Kunden in Deutschland:
Bei Bestellungen in eine Filiale von NKD liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen an den Kunden direkt, oder eine andere Lieferanschrift in Deutschland betragen die Versandkosten 4,95 €.
  b) Für Kunden in Österreich:
Bei Bestellungen in eine Filiale von NKD liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen an den Kunden direkt, oder eine andere Lieferanschrift in Österreich betragen die Versandkosten 5,95 €
  c) Für Kunden in Italien:
Bei Bestellungen in eine Filiale von NKD liefern wir versandkostenfrei.
     

8.

 

Preise

    Die auf nkd.com genannten Preise sind Euro-Preise (einschl. der gesetzlichen Umsatzsteuer).
     

9.

 

Gewährleistung 

    Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Das Versäumnis dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konse-quenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mängel-beseitigung / Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeb-lichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.
     

10.

 

Zahlung / Fälligkeit


  Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an (Einzelheiten siehe Zahlung):

  • Zahlung in der Filiale

  • per Rechnung und Ratenkauf

    In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.
    Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

    Klarna Rechnung

    Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier:
    https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=19164&charge=0

    Klarna Ratenkauf

    Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier.
    Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier herunterladen.
    Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.
    Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de
    Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

  • per Kreditkarte

  • per sofortüberweisung.de

  • per PayPal

  • per Sitpay-Geschenkkarte

    Die Geschenkkarte ist in den Filialen sowie im Onlineshop einsetzbar.
    Gültigkeit der Geschenkkarte in Deutschland: ab Aktivierungsdatum bis Jahresende und dann noch für 36 Monate.
    Es können nur Geschenkkarten eingelöst werden, die in Deutschland erworben worden sind.

    Achtung: Bitte bewahren Sie Ihre Geschenkkarte weiterhin auf. Bei Retoure wird die Gutschrift auf die Geschenkkarte verbucht.
     

11.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von NKD. 


 

12.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages, oder dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit im Übrigen und aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt. 


NKD Deutschland GmbH, Bühlstraße 5-7, 95463 Bindlach, Handelsregister: Bayreuth HRB 5760
Amtsgericht: Bayreuth, USt-IdNr.: DE 815 432 787 vertreten durch: Dr. Ulrich Hanfeld, Rüdiger Hartmann und Christian Welles.


NKD Österreich GmbH, Bahnhofstraße 16, 4600 Wels, Österreich, Firmenbuchgericht: HG Wels 136376d, vertreten durch: Burghard Trapp und
Rüdiger Hartmann

NKD Italia srl., Bruno Buozzistrasse 8 D, 39100 Bozen, Italien, Handelsregister: Bozen I 02499780217, Gesellschaftskapital € 10.000,- voll eingezahlt, vertreten durch: Burghard Trapp und Andreas Pircher

(Stand: 08.12.2016)


Condizioni Generali di Contratto e avvertenze legali per lo shop online NKD


1.

 

Oggetto del contratto

  a)
Le seguenti Condizioni Generali di Contratto regolano il rapporto contrattuale tra la NKD Deutschland GmbH (per la Germania), la NKD Österreich GmbH (per l'Austria) e la NKD Italia srl (per l'Italia) (nel seguito "Venditore") e il cliente dello shop online www.NKD.com.
Ai sensi delle presenti clausole, per clienti s'intendono sia i consumatori (qualsiasi persona fisica che stipula un rapporto contrattuale per scopi che prevalentemente non possono essere attribuiti né alla loro attività commerciale né all'attività autonoma professionale) sia gli imprenditori (qualsiasi persona fisico o giuridica o una società di capitali avente capacità giuridica, che al momento della stipulazione di un rapporto contrattuale opera esercitando la propria attività commerciale o autonoma professionale).
Per gli ordini che hanno come oggetto una consegna della merce in Germania, la NKD Deutschland GmbH è la parte contraente del cliente. Per le consegne in Austria, il partner contraente del cliente è la NKD Österreich GmbH. Per le consegne in Italia il partner contraente del cliente è la NKD Italia srl. Ordini e consegne sono possibili unicamente all'interno della Germania, in Austria e in Italia. La vendita di articoli prevede unicamente quantità per uso personale.
  b) Le Condizioni Generali di Contratto trovano applicazione nella versione in vigore al momento della stipulazione del contratto, concluso tramite uso di mezzi di telecomunicazione.
Condizioni Generali di Contratto modificate dal cliente sono valide unicamente se espressamente convenute per iscritto. Non costituisce accordo la mera conoscenza di diverse Condizioni Generali di Contratto dettate dal cliente. Ciò anche se il venditore non si è espressamente opposto alla validità delle Condizioni Generali di Contratto dettate dal cliente alla consegna.
     

2.

 

Stipulazione contratto / Importo minimo dell'ordine / Salvataggio del contratto

  a) L’ordine di acquisto on-line della merce deve avere un importo minimo di 10,00 EUR.
  b) Le informazioni sul sito web del negozio online www.NKD.com rappresentano offerte non vincolanti per la presentazione di un ordine. L'ordine del cliente a NKD rappresenta un'offerta per la stipulazione di un contratto d'acquisto. Dopo la conclusione del processo di ordinazione, il cliente riceve da NKD una conferma d'ordine che non costituisce accettazione dell'ordine ma ha il solo scopo di informare il cliente del ricevimento dell'ordine. Il contratto d'acquisto si perfeziona nel momento in cui il prodotto ordinato viene spedito al cliente o nel momento in cui si conferma al cliente la disponibilità della merce ordinata tramite e-mail.
  c) Per l’invio dell'ordine occorre seguire il seguente procedimento: Inserire l'articolo o gli articoli selezionato/i, facendo click sul pulsante "Aggiungi al carrello" nel "Carrello" virtuale. E' possibile visualizzare in qualsiasi momento il carrello ed effettuare eventuali modifiche facendo click sull'omonimo pulsante. Dopo aver inserito l'articolo selezionato nel "Carrello", fare click sul pulsante "Avanti", si giunge all'inserimento dei dati personali ovvero all'area di login, se il cliente è già registrato. Successivamente, selezionando la modalità di pagamento e il metodo di spedizione si giunge alla pagina riassuntiva dell'ordine. Qui è possibile controllare nuovamente tutti i dati dell'ordine ed eventualmente apportare modifiche o adeguamenti (ad es. facendo click sui link "Modifica" o attivando la funzione "Indietro" del browser internet) o interrompere l'ordine (ad es. chiudendo la finestra del browser). Solo facendo click sul pulsante "Acquista" il processo di ordinazione sarà concluso.
  d)
I dati dell'ordine e il testo del contratto vengono salvati da NKD ma non sono disponibili per la consultazione del cliente. Per poter documentare i dati dell'ordine, è consigliabile copiare, stampare o salvare diversamente gli stessi prima dell'invio vincolante dell'ordine. NKD trasmetterà al cliente, al più tardi al momento della consegna della merce, una conferma d'ordine in cui è riprodotto il contenuto del contratto.
     

3.

 

Diritto di recesso

    per consumatori (ogni persona fisica che stipula un rapporto contrattuale per scopi prevalentemente non attribuibili né alla loro attività commerciale né a quella autonoma professionale.)

   

Istruzioni sul recesso

Il cliente ha il diritto di recedere dal presente contratto entro quattordici giorni senza indicarne il motivo.

Il periodo di recesso è di quattordici giorni a partire dalla data in cui il cliente o un terzo nominato dallo stesso e che non sia il trasportatore, è entrato in possesso della merce.

Per esercitare il diritto di recesso, il cliente è tenuto a informarci sulla sua decisione di recedere dal contratto:

Per consumatori in Germania:
NKD Deutschland GmbH, Online-Shop, Bühlstraße 5-7, 95463 Bindlach
Tel.: 089-20188-840 (a pagamento in base al contratto telefonico)
E-mail: onlineshop@nkd.com
Modulo di recesso Scarica qui

Per i consumatori in Austria:
NKD Österreich GmbH, Online-Shop, Bahnhofstraße 16, 4600 Wels
03142-247 110 05 (a pagamento in base al contratto telefonico)
E-mail: onlineshop@nkd.com
Modulo di recesso Scarica qui

Per i consumatori in Italia:
NKD Italia S.r.l., Bruno Buozzistrasse 8 D, 39100 Bozen
Tel.: 0043–3142–2471 1062 (EUR 0,41/min. dalla rete fissa di Telecom Italia)
E-mail: onlineshop@nkd.com
Modulo di recesso Scarica qui

E' possibile utilizzare il modello allegato del modulo di recesso (incluso nella conferma d'ordine), ma non è obbligatorio. E' possibile scaricare il modello del modulo di recesso anche tramite il link "Scarica qui il modulo di recesso" (per il paese corrispondente).

Per il rispetto dei termini di recesso è sufficiente che la comunicazione sull'esercizio del diritto di recesso venga inviata prima della scadenza del termine di recesso.

Conseguenze del recesso
Recedendo dal presente contratto, dovremo rimborsare al cliente tutti i pagamenti dallo stesso effettuati, incluse le spese di spedizione (ad eccezione delle spese aggiuntive risultanti dal fatto che il cliente abbia scelto una modalità di spedizione diversa dalla nostra modalità standard più economica). Il rimborso sarà effettuato immediatamente ed entro e non oltre quattordici giorni dalla data in cui ci è pervenuta la comunicazione relativa al recesso dal presente contratto. Per il rimborso utilizziamo lo stesso mezzo di pagamento impiegato alla transazione originale, a meno che non sia stato stabilito diversamente in accordo con il cliente; in nessun caso saranno addebitate spese dovute al rimborso in questione. Abbiamo il diritto di rifiutare il rimborso fino a quando la merce non sarà restituita o fino a quando il cliente non avrà presentato l’evidenza di aver restituito la merce, a seconda di quale evento si verifichi per primo.

Il cliente dovrà rispedirci o consegnarci la merce immediatamente e in ogni caso entro e non oltre quattordici giorni dalla data in cui ci ha informato circa il recesso dal presente contratto. Il termine è rispettato se la merce viene spedita prima della scadenza di quattordici giorni.

Le spese della restituzione della merce sono a nostro carico (ad esclusione di quelle indirette).

Il cliente dovrà rispondere di un'eventuale perdita di valore della merce se questa sia attribuibile ad un controllo non necessario circa la natura, le proprietà e la funzionalità della merce.

     

4.

 

Istruzioni sul recesso Klarna


 

Contratti finanziati
Qualora il cliente finanzi il presente contratto con un mutuo e successivamente lo revochi, il cliente non sarà più vincolato al contratto di mutuo qualora entrambi i contratti formino un'unica­ unità economica. In particolare, questo si verifica se il pre­statore del cliente e il venditore coincidono ovvero se il prestatore del cliente si serve della nostra collaborazione per quanto riguarda il finanziamento. Se all'entrata in vigore della revoca o alla restituzione della merce il prestito è già stato erogato e incassato dal venditore, il prestatore del cliente subentra al cliente in tutti i diritti e in tutti gli obblighi di cui al contratto finanziato.

     

5.

 

Consegna

    Se non diversamente stabilito o diversamente indicato, in Germania consegniamo entro 3 giorni lavorativi e in Austria entro 5 giorni lavorativi dal ricevimento dell'ordine direttamente all’indirizzo indicato dal cliente. La consegna senza spese di spedizione alla filiale NKD avviene entro 9 giorni lavorativi.
     

6.

 

Articoli non disponibili

    Qualora un determinato articolo non fosse disponibile ci impegniamo a informare il cliente circa la mancata disponibilità prima di accettare l'ordine.
     

7.

 

Spedizione

  a) Per i clienti in Germania:
Nel caso di ordini da recapitare presso una filiale di NKD la spedizione è gratuita. Nel caso di spedizione direttamente al cliente o a un indirizzo di consegna diverso in Germania, le spese di spedizione ammontano a 4,95 €.
  b) Per i clienti in Austria:
Nel caso di ordini da recapitare presso una filiale di NKD la spedizione è gratuita. Nel caso di spedizione direttamente al cliente, o a un indirizzo di consegna diverso in Austria, le spese di spedizione ammontano a 5,95 €.
  c) Per i clienti in Italia:
Per gli ordini presso una filiale di NKD la spedizione è gratuita.
     

8.

 

Prezzi

    I prezzi indicati su nkd.com sono prezzi in euro (IVA inclusa).
     

9.

 

Garanzia 

    Qualora gli articoli forniti presentassero evidenti difetti, compresi i danni dovuti al trasporto, il cliente è pregato di reclamare immediatamente tali difetti. Tuttavia, la mancanza dell’immediato reclamo non ha con­seguenze per i diritti del cliente. Se i difetti vengono scoperti successivamente alla consegna e durante il periodo di garanzia previsto dalla legge, il cliente può chiedere alternativamente: l’eliminazione­ dei difetti / il cambio merce ovvero – in presenza dei presupposti previsti dalla legge, la riduzione del prezzo o il recesso, nonché il risarcimento danni comprensivo del risarcimento del danno in luogo dell’adempimento unitamente alla restituzione delle spese sostenute dal cliente. Qualora la merce offra una garanzia più ampia, le relative condizioni risulteranno da nota allegata alla merce. In ogni caso le garanzie fornite sono ulteriori rispetto ai diritti previsti dalla legge.
     

10.

 

Pagamento / Scadenza


 

Offriamo al cliente le seguenti modalità di pagamento (per i dettagli, vedi Pagamento):

  • Pagamento presso la filiale
  • tramite fattura e acquisto rateale (solo per Germania e Austria)

    In collaborazione con Klarna offriamo al cliente l'acquisto contro fattura e il servizio di finan­­ziamento Klarna Acquisto rateale come opzioni di pagamento. In caso di pagamento con Klarna, il cliente non deve mai indicare i dati del proprio conto e pagherà solo dopo aver ricevuto la merce.

    Nelle modalità di pagamento Klarna Fattura e Klarna Acquisto rateale non è possibile la consegna ad un indirizzo di consegna diverso dall'indirizzo di fattura. Contiamo sulla vostra comprensione.

    Klarna Fattura
    Per l'acquisto tramite fattura con Klarna, il cliente riceve sempre prima la merce e avrà sempre un termine di pagamento di 14 giorni. Per ulteriori informazioni e per le Condizioni Generali di Contratto complete di Klarna relative all'acquisto contro fattura, visitare:
    https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=19164&charge=0

    Klarna Acquisto rateale
    Anche con il servizio di finanziamento Klarna Acquisto rateale il cliente riceve la merce prima. Tutti gli acquisti saranno poi accumulati su un'unica fattura a fine mese del mese successivo. Il cliente può pagare questa fattura in rate flessibili, ma anche versare l'importo totale in qualsiasi momento. Per ulteriori informazioni sul servizio di finanziamento Klarna Acquisto rateale, visitare.
    E' possibile scaricare le Condizioni Generali di Contratto complete su Klarna Acquisto rateale qui.
    Klarna verifica e valuta i dati indicati del consumatore e gestisce in presenza di ragio­nevole motivo uno scambio di dati con altre aziende e servizi per il­ credito (verifica della solidità finanziaria). Qualora non fosse garantita la solidità finanziaria del consumatore, Klarna AB potrà rifiutare al cliente la modalità di pagamento Klarna e dovrà indicare le possibilità di pagamento alternative. I dati personali del cliente ven­gono trattati in conformità alla Legge sulla protezione dei dati e non saranno trasmessi a terzi per scopi pubblicitari. Per sapere di più sulle Norme­sulla protezione dei dati di Klarna, visitare.

    Per ulteriori informazioni su Klarna visitare www.klarna.de
    Klarna AB, numero di registrazione dell'impresa: 556737-0431
  • tramite carta di credito
  • tramite sofortüberweisung.de
  • tramite PayPal
  • tramite gift card Sitpay
    La gift card è utilizzabile nelle filiali nonché nello shop online.
    Validità della gift card in Germania: a partire dalla data di attivazione fino alla fine dell'anno e poi altri 36 mesi.
    Validità della gift card in Austria: a partire dalla data di attivazione fino alla fine dell'anno e poi altri 30 anni.
    L'acquisto e la riscossione della gift card sono possibili solo in Germania.
    Attenzione: Conservare sempre la gift card. In caso di resi l'accredito viene registrato sulla gift card.
     

11.

 

Riserva di proprietà

Fino al pagamento completo la merce resta di proprietà di NKD.


NKD Deutschland GmbH, Online-Shop, Bühlstraße 5-7, 95463 Bindlach
Tel.: Bayreuth HRB 5760
Pretura: Bayreuth, P.I.: DE 815 432 787 rappresentata da: Dr. Ulrich Hanfeld, Rüdiger Hartmann e Christian Welles.

NKD Österreich GmbH, Bahnhofstraße 16, 4600 Wels, Austria, Tribunale presso cui è depositato il Registro delle Imprese: HG Wels 136376d, rappresentata da: Rüdiger Hartmann e Burghard Trapp

NKD Italia srl., Bruno Buozzistrasse 8 D, 39100 Bozen
Tel.: Bozen I 02499780217, capitale sociale € 10.000,- interamente versato, rappresentata da: Burghard Trapp


(Situazione al: 08.12.2016)







Deutschland
+49 (0) 89 20188-840*


Österreich
+43 (0) 3142 24711005*


onlineshop@nkd.com


Filiale suchen



Facebook


Newsletter-Anmeldung


*gebührenpflichtig, gemäß Ihres Telefonvertrages


Cookies